BERLIN

Lady B


Party, Clubs und Lokations

aus

Berlin

TRESOR

 

Der Tresor in Berlin zählt zu den bekanntesten Techno-Clubs. Seit der Eröffnung im Jahr 1991 in der Leipziger Straße 126–128 in Berlin haben im Tresor zahlreiche DJs aufgelegt und zum Teil ihre Karriere hier begonnen, wie Paul van Dyk. Mit den Veranstaltungen und dem hauseigenen Plattenlabel Tresor Records hatte der Club Einfluss auf die Entwicklung der Techno-Szene in Deutschland und Europa.

 

Tresor Club
Köpenicker Str. 70
10179 Berlin

 

http://www.tresorberlin.de/

hciovchipovhnipovhn

Magnet Club

 

Der Magnet Club ist einer der beliebtesten Anlaufpunkte der jungen Indie-, Rock- und Emo-Szene. Hier finden kleinere Konzerte statt, hier legen DJs ganz verschiedenen Sound auf, mal rockig, mal poppig und zwischendrin auch mal etwas elektronischer. Die Einrichtung ist simpel und gemütlich gehalten, nahezu perfekt, um sich hier einzunisten und die Zeit verstreichen zu lassen.

 

Magnet Club
Falckensteinstraße 48
10997 Berlin

 

http://www.magnet-club.de/

hjhjiehcxeoihen

SchwuZ

 

Das SchwuZ (Abkürzung für SchwulenZentrum) wurde 1977 aus der Homosexuellen Aktion Westberlin heraus gegründet und wurde zum ersten alternativen Schwulen-Club West-Berlins. Im Unterschied zur umfangreichen, teils elitären Schwulenszene Berlins vor 1977 versteckte sich das neu gegründete Zentrum nicht und war allen Interessierten frei zugänglich. Motto der Anfangszeit war Raus aus den Klappen, rein in die Straße.

 

SchwuZ
Mehringdamm 61
10961 Berlin

 

http://www.schwuz.de/

ujxheuhedouhdoe

Matrix Berlin

 

Die Matrix Berlin mit 7 Floors im Herzen Berlins.
… seit der ersten Matrix Party im Jahre 1994 entwickelte sich die Matrix schnell zu einer der heißesten Partyadressen Berlins.
Seit Herbst 1996 befindet sich die Matrix an Ihrem festen Standort im Herzen der Party-City Berlin´s, zwischen dem Simon Dach Kiez  der o2 World  und dem UNIVERSAL Speicher direkt unter dem U-Bahnhof Warschauer Straße.

 

Matrix Berlin
Warschauer Platz 18
10245 Berlin

 

http://www.matrix-berlin.de/

Berghain

 

Das Berghain ist ein Techno-Club in Berlin im Ortsteil Friedrichshain. Sein Name leitet sich aus dem Bezirksnamen Friedrichshain-Kreuzberg ab – Kreuzberg und Friedrichshain. Am 9. April 2009 gab das britische Techno-Magazin DJ Mag bekannt, dass das Berghain auf den ersten Platz ihrer Top 100-Clubs-der-Welt-Liste gewählt wurde, und trug somit für ein Jahr den Titel Bester Technoclub der Welt. Im April 2010 wurde es vom Club Sankeys in Manchester abgelöst. Das Berghain wird von Michael Teufele und Norbert Thormann betrieben.

 

Berghain
Rüdersdorfer Str. 70
10243 Berlin

 

http://www.berghain.de/

GOYA

 

Das GOYA ist ein Laden für sich. Einfach hingehen :-)

 

GOYA
Nollendorfplatz 5
10777 Berlin

 

http://www.goya-berlin.com/

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!